Koboldkinder

 

    

Kreativität ist Wandel, ist Entwicklung und führt zur Suche nach immer neuen Ideen im Leben eines Künstlers. Nach 1 ½  Jahrzehnten als Bärendesignerin habe ich mich neben meinen zotteligen Geschöpfen auch der Herstellung von Puppen zugewandt. Bären und Puppen stehen seit mehr als 100 Jahren für besonderes Spielzeug, aber auch für Kult- und Sammelobjekte. Sie sind Jahrzehnte einen gemeinsamen Weg gegangen, nicht selten wurden sie als wertvolle Gaben zur Geburt eines Kindes über Generationen hinweg in die Wiegen gelegt. Sie waren erste „Bezugspersonen“ für einen kleinen Menschen auf seinem Weg ins Leben und haben ihn oft  bis ins Alter begleitet.Puppen waren auch immer ein Abbild der Wirklichkeit. Waren sie zunächst Kunst- und sogar Kultobjekt so sind sie heute auch ein Ausdruck von künstlerischem Schaffen und individueller Kreativität geworden. Ein besonderes Genre sind Reallife-Puppen, die durch besondere Mal- und Arbeitstechniken zum verwechseln lebensecht mit der klaren Handschrift des Künstlers so zu sagen neu erschaffen in die Welt – fast möchte man sagen in das Leben! – entlassen werden.

Der Fantasie und dem kompromisslos perfekten Handwerk sind hier keine Grenzen gesetzt: - mit mühevoller Detailliebe wird unter anderem jedes Kopfhaar „gerootet“, das heißt einzeln verpflanzt und von innen versiegelt. Eine Vielzahl von Farbschichten in besonderer Realskintechnik hauchdünn aufgetragen, bringen lebensecht rosigen Teint in Gesichter und verführen Kinderaugen, Liebhaber und Sammler. Ich bin überzeugt, dass Bären und Puppen sich harmonisch ergänzen. Beide stehen für Kindheitserinnerungen und Geborgenheit, geben Raum zum Träumen und für künstlerische Kreativität. Motive, bei denen man Geschick und Fantasie wunderbar miteinander vereinen kann.Erich Kästner sagte einmal...

Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch

Raphael

Nostalgie Kollektion

Anouk

"made with love" Kollektion

"Der kleine Prinz"

Kollektion Märchenkinder

 

Die Weihnachtsgeschichte ist, wenn die Überschrift angeklickt wird, als PDF sichtbar.